Der kommunale Wertstoffhof befindet sich neben dem Wertstoffhof Linden, Nikolaus-Otto-Straße 12-14 (Zugang über den privaten Wertstoffhof Linden). 

Öffnungszeiten (wie Wertstoffhof Linden)

Montag - Freitag        08:00 - 18:00 Uhr
Samstag                      09:00 - 13:00 Uhr

Kostenlos angenommen werden haushaltsübliche Mengen (nicht größer als das Volumen eines PKW Kofferraumes) folgender
Fraktionen von Personen aus dem Landkreis Gießen: 

- Holz (auch lasiert und lackiert, Kategorie A I - A III, keine imprägnierten Hölzer aus dem Außenbereich) 

- Bauschutt

- Metall ( keine Feuerlöscher, Gaskartuschen oder ölverschmutzten Teile) 

- Altpapier, Pappe und Kartonagen

- Kunststoffe (Hartkunststoffe z. B. Gartenmöbel, Gießkannen, Bobby Cars, Schlüssel usw.) keine Kunststoffe "vom Bau",
                          kein Weichplastik, keine Verpackungs-Kunststoffe)

- Ast und Strauchschnitt (kein Rasenschnitt)

- Klein-Elektrogeräte bis Toastergröße 

- Klein Fraktionen

      - Energiesparlampen 

      - PUR-Dosen ("Montageschaum"-Dosen)

      - Korken (ausschließlich Flaschenkorken aus Naturkork) 

      - PVC Rohre 

Sprechzeiten der Stadtverwaltung
  • Mo 08 - 12 Uhr
  • Di 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
  • Do 08 - 12 Uhr
  • Fr 08 - 12 Uhr
Kontakt
  • Tel.: 06403-605-0
  • Fax: 06403-605-25
  • Magistrat der Stadt Linden
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden
Nach oben