Was ist die BeKo?

Die BeKo ist zentrale Anlaufstelle in allen Fragen zur Lebensgestaltung und Alltagsbewältigung im Alter. Die Beratung ist kostenlos, vertraulich und trägerneutral. Die BeKo arbeitet eng mit dem Pflegestützpunkt zusammen, der sich in denselben Räumlichkeiten befindet.

Derzeit finden keine offenen Sprechstunden statt.
Nach Absprache, ist eine Terminvereinbarung möglich.
Telefonische Sprechzeiten lauten wie folgt:
 Mo.-Fr. ab 8.30 Uhr, telefonisch, unter 0641 – 9790090
oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Darüber hinaus können Sie einen Beratungstermin per Videotelefonie vereinbaren. 

Schritt für Schritt-Anleitung zur Beratung per Videotelefonie

Die BeKo bieten selbstverständlich auch Beratung außerhalb der Sprechzeiten nach vorheriger Terminvereinbarung an. Hausbesuche sind natürlich auch möglich. Individuelle und kostenfreie Beratung möglich.

NEWS

Presseartikel zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung – Den ersten Schritt tun!
Telefonaktion zum internationalen Tag der Pflege am 12. Mai 2021 der Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und pflegebedürftige Menschen (BeKo) und des Pflegestützpunkt Landkreis Gießen

Demenzwegweiser

Der Demenzwegweiser für den Landkreis Gießen, enthält viele wichtige Tipps, Adressen und Ansprechpartner, die den Betroffenen weiterhelfen können. 

 

Weitere Informationen erhalten Sie:

BeKo

Kleine Mühlgasse 8

35390 Gießen

Tel.: 0641-9790090

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.beko-giessen.de

Öffnungszeiten: Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr und Mittwoch 14:00 bis 16:00 Uhr

 

Pflegestützpunkt Landkreis Gießen

Kleine Mühlgasse 8

35390 Gießen

Tel: 0641-209164-97 Herr Freitag

Tel: 0641-209164-96 Frau Christ

Tel: 0641-209164-95 Frau Aslan-Lechner

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Die Stadtverwaltung Linden ist zu den Öffnungszeiten für den Publikumsverkehr, nur nach Terminvergabe geöffnet!

Für die gesamte Stadtverwaltung gelten folgende Vorgaben:

  1. Einlass erhalten nur Bürgerinnen und Bürger, die zuvor telefonisch einen Termin vereinbart haben
  2. Maske über Mund und Nase tragen
  3. Terminpflicht gilt auch für Abholung von Ausweisdokumenten o.ä.
  4. Terminvergabe während der Öffnungszeiten bei den jeweiligen Sachbearbeitern oder über 06403-605-0
  5. Durchwahlen der Sachbearbeiter/innen

Sprechzeiten Stadtverwaltung
  • Mo, Di, Do, Fr 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
Kontakt
  • Tel.: 06403-605-0
  • Fax: 06403-605-25
  • info@linden.de
  • Magistrat der Stadt Linden
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden
Nach oben