A485: Grundhafte Sanierung zwischen Linden und Gießen-Schiffenberger Tal

Linden/Gießen. Die Autobahn Westfalen saniert die A485 zwischen den Anschlussstellen Linden und Gießen-Schiffenberger Tal in Fahrtrichtung Marburg grundhaft. Die Ausführung erfolgt in sieben Bauphasen und wird insgesamt ein Jahr dauern. Bei den ersten Bauphasen, die bereits begonnen haben und bis März 2024 andauern, handelt es sich um Vorabmaßnahmen, damit die Straßenerneuerung realisiert werden kann. Dazu zählen beispielsweise die Verbreiterung der Seitenstreifen, der Beschleunigungsspuren oder auch die Herstellung der Mittelüberfahrten. Zu der Baumaßnahme gehören neben dem Streckenbau auch die Erneuerung der Schutzplanken.

Mit wechselnden Verkehrsführungen steht dann im Frühjahr 2024 die eigentliche „grundhafte Erneuerung“ auf rund 3,4 Kilometern an. Dies bedeutet, dass nicht nur die oberste Asphaltschicht ausgetauscht wird, sondern auch der Straßenaufbau bis in die Tiefe erneuert wird. Die drei Schichten der Fahrbahn bestehen aus der Tragschicht (etwa 22 Zentimeter) einer sogenannten Binderschicht (sechs bis acht Zentimeter) und der abschließenden Deckschicht (etwa fünf Zentimeter). Die alte Fahrbahn wird also in einer Tiefe von mehr als 30 Zentimetern ausgebaut und in drei Schichten erneuert. Während der Baumaßnahme stehen dem Verkehr ständig zwei Spuren pro Fahrtrichtung zur Verfügung.

 

DSC0029

 

 

 

 

 

Bei einer grundhaften Sanierung wird die alte Fahrbahn in einer Tiefe von mehr als 30 Zentimetern ausgebaut und in drei Schichten erneuert. Foto: Autobahn Westfalen/Susanne Schlenga

 

Kontakt: Anke Bruch, 0173/5742716,

 

Die Autobahn Westfalen  

Die Niederlassung Westfalen mit ihrem Hauptsitz in Hamm erstreckt sich vom niedersächsischen Emsland über das Ruhrgebiet bis ins nördliche Hessen. Zur Niederlassung mit ihren mehr als 1.700 Beschäftigten gehören die fünf Außenstellen Osnabrück, Bochum, Hagen, Netphen und Dillenburg, zwei Projektbüros sowie 18 Autobahnmeistereien. Aktuelle Informationen zu Verkehr und Projekten sowie Hintergrundgeschichten finden Sie auch auf unseren sozialen Kanälen Facebook, Instagram (Die Autobahn) und X (Autobahn Westfalen).

 

Die Autobahn GmbH des Bundes  

Die Autobahn GmbH des Bundes ist zuständig für Planung, Bau, Betrieb, Erhaltung, Finanzierung und vermögensmäßige Verwaltung der Autobahnen in Deutschland. Mit etwa 13.000 Kilometern Autobahn und mehr als 13.000 Beschäftigen ist die Gesellschaft eine der größten Infrastrukturbetreiberinnen in Deutschland.  

www.autobahn.de  

 

Öffnungszeiten Bürgerbüros

Liebe Bürger der Stadt Linden, das Bürgerbüro ist für Sie täglich geöffnet.
Termine können ganz einfach über diesen Link vereinbart werden.
Bitte beachten Sie, dass wir während der Öffnungszeiten kaum Telefonate annehmen können.

Ohne Terminvereinbarung

  • Mi 14 - 18 Uhr
  • (Einlassende 17:30 Uhr)

 

Mit Terminvereinbarung

  • Mo 08 - 12 Uhr
  • Di 08 - 12 Uhr
  • Di 14 - 16 Uhr
  • Do 08 - 12 Uhr
  • Fr 08 - 12 Uhr

Kontakt
  • info@linden.de
  • Tel.: 06403-605-0
     
  • Magistrat der Stadt Linden
    Fachdienst 1.1 - Bürgerservice
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden

Die weiteren Fachbereiche und Ansprechpartner sind ausschließlich telefonisch oder nach Terminvereinbarung zu erreichen. Weitere Fachbereiche/-dienste und die zuständigen Sachbearbeiter finden Sie in dieser Liste.

Nach oben
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen auf unserer Webseite nur Cookies, welche essenziell für den Betrieb der Seite nötig sind und speichern z.B. Informationen wie die Seite dargestellt werden soll. Es werden keine Daten für Dritte in Cookies erfasst/gespeichert.