Foto Silvesterfeuerwerk - Stadt Linden, Hessen
Sprechzeiten der Stadtverwaltung
  • Mo 08 - 12 Uhr
  • Di 08 - 12 Uhr
  • Mi 14 - 18 Uhr
  • Do 08 - 12 Uhr
  • Fr 08 - 12 Uhr
Kontakt
  • Tel.: 06403-605-0
  • Fax: 06403-605-25
  • Magistrat der Stadt Linden
    Konrad-Adenauer-Str. 25
    35440 Linden

Grußwort von Bürgermeister Jörg König

Foto Bürgermeister Jörg König Als Bürgermeister heiße ich Sie auf unserer Homepage "Herzlich Willkommen".

Service und Bürgernähe stehen im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und sollen Ihnen auch durch unseren Internetauftritt vermittelt werden. Ich lade Sie ein, sich über die vielen Facetten unserer lebens- und liebenswerten Stadt und die vielfältigen Dienstleistungen der Stadtverwaltung umfassend zu informieren.

Weiter lesen

An alle Lindener Vereine,

im Oktober 2018 steht die zweite Auszahlungsphase der jährlichen Vereinsförderung an. Bitte reichen Sie Ihren Antrag bis spätestens 15. Oktober 2018 ein.

Später eingehende Anträge können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Antragsformulare für die Vereinsförderung sowie der Übungsleiterstunden finden Sie auf unserer Homepage unter Formularservice

Bitte reichen Sie die Anträge schriftlich oder per E-Mail bei Tanja Arnold Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ein.

 

Vollsperrung Bahnüberführung

Die Bahnüberführung an der Nikolaus-Otto-Straße in Großen Linden wird erneuert.
Daher wird die Straße in der Zeit vom 23.06.2018 bis zum 30.11.2018 im Bereich der
Bahnüberführung voll gesperrt. Die Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert.

 

Auf Grund von Brückeninstandsetzungsarbeiten ist der Wirtschaftsweg unterhalb der
A45 entlang der Bahnstrecke der Main-Weser-Bahn in der Zeit vom
04.09. bis vorrausichtlich 30.09.2018 voll gesperrt.
Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

 

Die Straßenverkehrsbehörde weist darauf hin:
Anträge auf straßenverkehrsrechtliche Anordnungen oder Erlaubnisse
sind spätestens 14 Tage vor Beginn der Maßnahme zu beantragen.
Notfälle sind hiervon nicht betroffen.

Der 151. Zyklus der Ausstellung „Galerie im Rathaus“ ist während der Öffnungszeiten der Stadtver­waltung (montags, dienstags, donnerstags, freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr, sowie mittwochs von 14.00 bis 18.00 Uhr), im Foyer des Rathauses, bis einschließlich Freitag, den 10. November 2018, zu besichtigen. 

Es stellen aus:

Maria Bär 
Brigitte Fronk
Dr. Hedwig Waldmann-Klement

Gemälde

Zum Besuch der Ausstellung ist die Bevölkerung herzlich eingeladen.

 

ACHTUNG Ausstellungszyklus frei

Aufgrund der Absage einer Sonderausstellung im Spätherbst (152. Zyklus), konnten die Ausstellerinnen des danach folgenden Ausstellungszyklus zur Vorverlegung bewegt werden. Frei blieb aber somit der 153. Zyklus vom  Mittwoch, 23.01.2019, bis Freitag, 29.03.2019. Für diesen 153. Zyklus werden eine Ausstellerin/ein Aussteller oder mehrere Aussteller/-innen gesucht. Interessenten können sich an den Ausstellungsleiter, Hans Ulrich Heymann, Telefon 2990, oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

 

 

 

 

 

Termin in Linden

21.09.2018, Rathausplatz und

16.10.2018, Rewe-Markt

 

Mobile Kelterei in Stadt und Landkreis Gießen unterwegs

Termine – Terminabsprachen – Ansprechpartner

 

Mit diesem Angebot bieten wir für allen Interessenten die Möglichkeit, die Vielzahl der Äpfel aus der heimischen Region in diesem Jahr auch zu verwerten.

Besonders vorteilhaft ist das Angebot der Kelterei Will den Saft aus den eigenen Äpfeln zu pasteurisieren und direkt im Bag in Box-System (Folienschlauch in Kartonverpackung mit Zapfhahn) abzufüllen. Die Nutzer dieses Angebotes müssen sich also zuhause mit dem Haltbarmachen ihrer Säfte nicht mehr abmühen, benötigen keine weiteren Behältnisse für die Lagerung, sondern können saubere, stapelbare Saftkartons mit nach Hause nehmen. Der weitere Vorteil liegt in der Tatsache begründet, dass der Saft auch nach Anbruch noch sehr lange (bis zu 3 Monaten) haltbar ist. Beim Abzapfen fällt aufgrund des Luftdrucks von außen nur der Folienschlauch zusammen und es erfolgt kein Luftzutritt. Eine damit einhergehende Keimbelastung des Gebindes wird daher vermieden.

Der Einsatz der mobilen Kelterei findet in Linden am 21. September 2018 statt.

 

Wichtig:

Der Betreiber Kelterei Will benötigt für die Planung der zeitlichen Abfolge an den Keltertagen unbedingt die Mengen, welche von den Kelterinteressierten zur Abpressung gebracht werden.

Jeder Kelterinteressierte muss (und kann schon jetzt) seine Mengen unter den Telefonnummern 06656 1230 anmelden.

Nicht zuletzt dient eine frühzeitige Voranmeldung auch der Einschätzung, ob ggf. zusätzliche Termine und weitere Orte angeboten werden.

 

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. 06656/1230 und mobil 0160 921 524 60. Internetseite www.kelterei-will.

 

Mit freundlichen Grüßen

OBST-KELTEREI

ALFRED WILL

36157 EBERSBURG

Das Wetter in Linden

Sponsoren-Bild

Nach oben