Auf den Friedhöfen der Stadt Linden, in den Stadtteilen Großen-Linden und Leihgestern, ist die Ruhefrist der Beisetzungen aus dem Jahr 1990 abgelaufen. Die Abräumung der Gräber wird in der Zeit vom 08.03.2021 – 19.03.2021 durch eine von der Stadt Linden beauftragte Firma durchgeführt. Welche Gräber hiervon genau betroffen sind, ist ab Anfang Januar 2021 durch eine Kennzeichnung am Grabstein ersichtlich.

Die Kosten für die Abräumung von Grabstätten oder noch vorhandenen Teilen von Ihnen werden den Nutzungsberechtigten nach Entfernung der Grabstätte in Rechnung gestellt.

Ergänzende Fragen hierzu beantworten Ihnen die Mitarbeiter unserer Friedhofsverwaltung gerne unter der Telefonnummer: 06403 605-17.

  • Fahrradboxen am Funpark

    Am Funpark wurden 10 neue Fahrradboxen aufgestellt.  Derzeit sind noch 7 Boxen zu mieten.  Interessenten melden sich bitte bei Frau Dietz, Tel: 06403 605 52 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss...

    Weiterlesen...

  • Partnerschaftsverein Linden

    Die Stadt Linden pflegt derzeit sechs Städtepartnerschaften. Warabi /Japan, Loucna nad Desnou/Tschechien, Sosnicowice Kieferstädtel/Polen, Macheren/Frankreich,  Machern/Sachsen und Purgstall/Österreich. Bislang wurden die Partnerstädte außer Warabi...

    Weiterlesen...

  • Seniorenzentrum

    Sehr geehrte Bürgerinnen- und Bürger, leider hat uns nunmehr der untenstehende Hilferuf aus dem Seniorenzentrum Linden erreicht. Damit die flächendeckende Versorgung der dortigen Bewohnerinnen- und Bewohner sichergestellt werden kann,...

    Weiterlesen...

  • Abräumung der Gräber

    Auf den Friedhöfen der Stadt Linden, in den Stadtteilen Großen-Linden und Leihgestern, ist die Ruhefrist der Beisetzungen aus dem Jahr 1990 abgelaufen. Die Abräumung der Gräber wird in der Zeit vom 08.03.2021 – 19.03.2021 durch eine von...

    Weiterlesen...

Dezember   2020
M D M D F S S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Sponsoren-Bild

Nach oben